Blueriff


www.blueriff.ch





Eine Seite für Meerwasser-
Einsteiger








Demoiselle



Veliferum

 

Das grosse Fressen

 

Es ist zeitraubend, Essen für die verschiedenen Tiere auszuwählen, zu kaufen, vorzubereiten und gezielt zu füttern und dabei zu beurteilen, ob das Richtige genug, aber nicht zu viel gefressen wird.
Ich füttere die Fische täglich einmal mit dem gleichen Frass. Da sowohl mehrheitlich fleisch- wie auch pflanzenfressende Fische dabei sind, versuche ich mit dem Futter abzuwechseln. Manchmal stelle ich dabei die Strömung ab (hat den Vorteil, dass das Futter nicht in die unzugänglichen Ecken verschwinden) und manchmal lasse ich die Strömung an (hat den Sinn, dass die Fische hinter dem Futter nachjagen müssen). Da das Füttern der Fische u.a. den Nitratwert erhöhen kann, ist der Nitratwert (wie auch z.B. der Phosphatwert) immer wieder zu messen um die empfohlenen Werte (s.a. Aquacalculator) nicht zu überschreiten.

Wie fressen Seeigel?

Ich füttere die Seeigel gezielt ca. 1 mal pro Woche. Seeigel sind gefrässig. Füttern tun wir sie mit Wakame-Algen, Nori-Alben, Caulerpa, von Zeit zu Zeit mit (jungem, unbelastetem) Löwenzahn oder Peterli. Allerdings stehen sie im Konkurrenz mit pflanzenfressenden Fischen. Es bricht manchmal richtiggehend ein Kampf um die vom Seeigel festgeklammerten Futterstücke. Damit die Seeigel bei diesem ungleichen Kampf nicht zu kurz kommen, schütze ich sie temporär mit einem Blumentopf (für Teichpflanzen), den ich mit Saugnäpfen an der Aquarienscheibe befestige.



Peterli 1 Peterli 2   Peterli 4  Seeigel 1 Seeigel mit Maulkorb
Peterli werden ergriffen In einem ruhigen Moment  wandern ... ... und wandern ... und bald (ca. 10 Min.)verschwinden die Peterli (oder Caulerpa, oder Wakame oder auch manchmal Löwenzahn) Kampf um Löwenzahn Seeigel im "Käfig"

Wie fressen Aalgrundeln?

(ACHTUNG: Die Filme sind riesig. Machen nur Spass bei guter Internetgeschwindigkeit).

Ich füttere die Aalgrundeln etwa 2 mal pro Woche gezielt und auf Grund ihrer Grösse recht ausgiebig mit einer Futterzange (wie sie im Terrarien Händel zu  kaufen gibt).

 Aalgrundel wird gefüttert               

Wie fressen Garnelen?

Lysmata semicaudata

Ich füttere die Garnelen etwa 2 mal pro Woche gezielt  mit einer Futterzange. Hier eine Lysmata semicaudata (Glasrosen fressende Garnele. Wird von mir vorbeugend eingesetzt. Ist sehr scheu.

 Garnele wird gefüttert               

Weissbandputzergarnele (Lysmata amboinensis)

Ich füttere diese Garnelen etwa 2 mal pro Woche gezielt  mit einer Futterzange.

 Garnele wird gefüttert              


Wie fressen Seepferdchen?

Ueber Seepferdchen liesse sich leicht eine ganze Woche diskutieren. Ganz kurz: sie sind bei mir in einem speziellen Becken mit wenig Strömung und mit vielen Möglichkeiten, sich fest zu halten. Es sind nur wenige andere Tiere im Seepferdchen Becken möglich, aufgrund des sehr langsamen Fressens. Es wird zweimal pro Tag gefüttert, normalerweise mit (tiefgefrorenen) Mysis. Es gibt allerdings im Handel unterschiedlichste Arten. Wichtig ist, dass die Mysis im aufgetauten Zustand möglichst ganz sind. In etwa verfüttere ich etwa 20 mittelgrosse Mysis pro tag pro Seepferdchen. Um nun für jede Fütterung die richtige Portion bereit zu haben, taue ich eine Wochenportion Mysis auf, reichere das Futter mit Knoblauch- und Vitaminpräparate an  und verteile sie in kleine Reaktionsgefässe. Da die Kühlkette dabei kurzfristig unterbrochen wird, mach ich höchstens für 4 Tage Futter bereit. Die Seepferdchen sind "Durchlauferhitzer". Deshalb ist immer wieder die Belastung des Wassers zu überprüfen und häufiger das Wasser zu wechseln.  Seepferdchen sind interessante Tiere aber sie verlangen viel Aufmerksamkeit. Das geht eigentlich nur, wenn Deine Frau sowohl den Haushalt macht und auch für das regelmässige monatliche Einkommen zuständig ist. Auch wenn man immer irgendwie gezweifelt hat, wozu militante Feministinnen gut sind, hier sind sie gerade richtig!

Reaktionsgefaess Seepferdchen frisst  Knoblauch  Vitamin 1 Avitol  Mysis 1 Mysis 2 MYsis 3 Mysis 4
Reaktionsgefässe zum Portionieren des Futters   Seepferdchen peilt    Frostfutter an Knoblauch Vitaminpräparat ein Weiteres  Mysis Produkt 1 Mysis Produkt 2
(für Junge)
Mysis Produkt 3 (wird verschmäht) Mysis Produkt 4

Seepferdchen (im Quarantänebecken) fressen Mysis (die Seepferdchen haben Hautirritationen. Ein Bad mit Formaldehyd und später ein Bad mit Ektozon haben keine richtige Besserung gebracht. Zur Zeit ist heute (17.2.2012) der 7. Tag einer 10 tägigen Kur mit Herbtana.

Update: Die Herbtana-Bäder haben geholfen, aber ich bin noch nicht ganz zufrieden. Am 21. 2. 2012 habe ich mit einer Artemiss-Kur (Microbe-Lift) begonnen. 10 Tage später habe ich die Seepferdchen in einem 30-minütigen Bad mit Antibiotika und danach mit probiotischen Bakterien behandelt. Bin jetzt recht glücklich. Allerdings sind 10 Tage danach immer noch kleine Hautirritationen zu sehen. Möglicherweise muss ich diese "Kur" noch einmal wiederholen.

Seepferdchen                   

 

•••  Nachricht an ujaeggi@jaeggi.ch •••